Feuer.copy1

Am Anfang
war das Feuer

Pellet-Heizung

Heizen Sie ihr Haus mit einer Pelletheizung um nachhaltig und regenerativ die Umwelt zu schützen. Eine Pelletheizung ist eine Heizung, in deren Kessel kleine Presslinge aus Holzspäne (sogenannte Holzpellets) verfeuert werden. Vereinzelt kommen auch Strohpellets zum Einsatz. Zentralheizungen mit Holzpellets sind in Betrieb und Wartung mit Öl- und Gasheizungen vergleichbar und erreichen Wirkungsgrade von über 90%.

Moderne Pelletheizungen benötigen aber regelmäßige Reinigungs und Wartungsarbeiten in Abständen von mehreren Wochen z.B. Ascheentsorgung oder Reinigung des Verbrennungsraumes und der Rauchzüge. Auch an die Befüllung des Lagers in regelmäßigen Abständen muss gedacht werden.

<